Fahr OK Schule Wiesloch

Preise und Ausbildungsverträge

  • Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne den passenden Ausbildungsvertrag zu!
    Dieser enthält unsere Vertragsbedingungen, Einzelpreise sowie einen Kostenvoranschlag.
    Er ist auch geeignet zur Vorlage beim Jobcenter.
  • Teilen Sie uns die Führerscheinklasse mit, für die Sie eine Ausbildung wünschen.

 

  • Zu Beginn Ihrer Ausbildung machen Sie eine Anzahlung;
    damit sind u.a. die Kosten für den Besuch des Theorieunterrichts und die ersten Fahrstunden gedeckt.

    Ist Ihr "Guthaben" aufgebraucht, zahlen Sie nach Ihrem Ausbildungsfortschritt.
    Hierzu erhalten Sie von uns jeweils ("Zwischen"-) rechnungen.
    Auf diese Weise müssen Sie nicht die gesamten Kosten Ihres Führerscheins auf einmal bezahlen!
  • Sollte doch einmal die Theorieprüfung nicht beim ersten Mal bestanden werden,
    erheben wir keine Extra-Gebühr, wie sonst bei Mitbewerbern oft üblich!
  • Nehmen Sie mehrmals in der Woche für mehr als 45 min Fahrunterricht, erreichen Sie in der Regel schneller die so genannte Prüfungsreife, als mit nur 45 min die Woche.
    Hierdurch können sie insgesamt Fahrstunden und somit Geld sparen.

 

Fahr-O.K.-Schule...die Fahrschule mit fairen und transparenten Preisen!